Was ist Microderm-Abrasion?

Die Microderm-Abrasion ist eine kontrollierte, mechanische Abtragung der obersten abgestorbenen Hautschicht mit speziellen Mikrokristallen.
Es ist eine Art Schälung oder tiefes Peeling ohne Hilfe von chemischen Wirkstoffen und ohne sichtbare Schuppenreste.
Diese neue Methode ist
sicher und absolut schmerzfrei.

Wie funktioniert Microderm-Abrasion mitr dem AbraJet?

Bei dieser Methode werden speziell, sehr feine Kristalle mit Hilfe eines Vakuums gleichmässig über die Haut geführt.
Die durch das Handstück fliessenden, sterilisierten Mikrokristalle tragen, ähnlich wie ein Sandstrahlgebläse, abgestorbene Hautschichten ab.
Mittels des vorhandenen Vakuums werden die Kristalle zusammen mit den Hautresten sorgfältig und vollständig von der Haut abgesogen.

Was passiert genau mit der Haut?

Durch das Abragen der Hornschicht wird die Mikrozirkulation in der Haut erhöht.
Die Zellen der Basalmembran werden dadurch zur verstärkten
Neubildung von frischen, gesunden Zellen angeregt.
Die Bildung von Kollagen und Elastin wird ebenfalls gefördert.
Elastizität und Textur der Haut werden verbessert und es kommt zur Regeneration und Wiederherstellung einer intakten Haut.

Wofür wird die Microderm-Abrasion erfolgreich angewendet?

-
Verfeinerung des Hautreliefs bei grossporiger, oder schlecht durchbluteten Haut
- Beauty Flash, für seidenweiche Haut und strahlendes Aussehen
- Akne-Behandlung
- Reduktion der Akne-Narben
- Reduktion von Falten im Gesicht
- Pigmentstörungen, wie Altersflecken
- Glätten von oberflächlichen Narben Mitesser
- Zur Vorbereitung von Faltenunterspritzung
- Verbesserte Aufnahme von Pflegemitteln, z.B. als Vorbereitung für eine Maske


Kommen sie vorbei....... bei offenen Frage sind wir, vom Kosmetiksalon Elly, gerne unverbindlich für sie da.